Neuigkeiten

Angesichts der sich verstärkenden Coronakrise sagt die Freilichtbühne Herdringen die Sommerspielzeit 2020 ab. Betroffen sind davon die Aufführungen "Der Räuber Hotzenplotz" und "Linie 1".
Die Freilichtbühne Herdringen sieht sich nicht in der Lage, die ausfallenden Probentermine zu kompensieren, um eine adäquate Aufführung inszenieren zu können.
Die Freilichtbühne muss sowohl die Gesundheit und Belastbarkeit ihrer Mitwirkenden, sowie die Gesundheit und das Wohlfühlen der Zuschauer im Blick behalten. Beides sehen wir für den Sommer 2020 nicht gewährleistet.
Beide Stücke sollen dann im Jahr 2021 aufgeführt werden.

Die bisher vorbestellten Karten werden gelöscht. Die bereits bezahlten Karten werden zurückerstattet. Neue Buchungen können wie gewohnt nach dem Jahreswechsel vorgenommen werden. Wir werden dazu rechtzeitig informieren.

Das Wintertheater ist von dieser Absage noch nicht betroffen. Wir hoffen auf ein Ende der Coronakrise und der Kontakteinschränkung zum Herbst.

Wir wünschen allen Gästen und Vereinsmitgliedern unbeschadet durch die Coronakrise zu kommen. Bleiben Sie gesund.

Ihre Freilichtbühne Herdringen